Über Carina Roßmeier

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Carina Roßmeier, 33 Blog Beiträge geschrieben.

Drei Fragen an… – Interview mit Ulrich Jaeger (WSW mobil GmbH)

Als Projektpartner von bergisch.smart_mobility wirkt die WSW mobil GmbH aktiv am Reallabor für KI im Bergischen Städtedreieck mit und brachte im Oktober 2020 mit der holmich!app den ersten On-Demand-Ride-Hailing-Service zur Erprobung auf Wuppertals Straßen. Wir haben Ulrich Jaeger, Geschäftsführer der WSW mobil GmbH, im Interview nach seinen Ansichten zu Entwicklung und Einfluss […]

2021-05-07T15:09:10+02:0019/05/2021|0 Kommentare

Drei Fragen an… Interview mit Stephan A. Vogelskamp (Bergische Gesellschaft)

Die Bergische Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH (BSW) verbindet die regionale Unternehmenslandschaft. Zudem fördert sie Synergien und entwickelt, insbesondere für die Automobilzulieferer und den Maschinenbau, zeitgemäße Strukturprojekten unter besonderer Berücksichtigung zukunftsstarker Themen. Geschäftsführer Stephan A. Vogelskamp beantwortet im Interview drei Fragen zum Projekt bergisch.smart_mobility, das von der BSW ins Leben gerufen wurde.

Was bedeutet das […]

2021-05-07T15:08:37+02:0012/05/2021|0 Kommentare

Drei Fragen an… Interview mit Prof. Dr.-Ing. Anton Kummert (Bergische Universität Wuppertal)

Die Bergische Universität Wuppertal (BUW) und ihre Forschung im Bereich Künstlicher Intelligenz (KI) haben sich in den letzten Jahren zu einem wichtigen Referenzpunkt in Nordrhein-Westfalen und über die Landesgrenzen hinaus entwickelt. Als Projektpartner von bergisch.smart_mobility arbeiten verschiedene Lehrstühle daran, den Einsatz von KI im Bereich Mobilität voranzutreiben, u.a. der Lehrstuhl für Allgemeine Elektrotechnik […]

2021-05-05T10:08:02+02:0005/05/2021|0 Kommentare

Vom Konzept über den Prototypen zur Kleinserie: Neue Kooperationspartner für bergisch.smart_mobility

Auf Einladung des Maschinenbau Netzwerks Bergisch Land tauschten sich gestern bergische Unternehmer mit der APTIV Services Deutschland GmbH über Kooperationsmöglichkeiten aus.

Im Rahmen des vom Wirtschaftsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen geförderten Projekts bergisch.smart_mobility entwickelt die APTIV Services Deutschland GmbH aktuell eine innovative Flüssigkeitskühlung für künftige zentrale elektronische Steuereinheiten für Fahrzeuge. Das Herzstück dieser Flüssigkeitskühlung ist […]

2021-04-23T11:30:29+02:0023/04/2021|0 Kommentare

Vom Schilderwald zum Verkehrsschildkataster der Zukunft

Wuppertals Verkehrsschildkataster hat sich auf den Weg in die Zukunft gemacht: Befahrungen des Stadtgebiets mit Laserscannern und Kameras haben eine Vielzahl an Straßeninformationen zusammengetragen und so Straßenpanoramabilder visualisiert. Das Ergebnis ist ein digitales Verzeichnis georeferenzierter Straßenschilder und damit die Basis für zukunftsweisende Technologien im Straßenverkehr.

Straßenpanoramaaufnahmen für Verkehrsschildkataster der Zukunft

2021-03-23T15:24:27+01:0023/03/2021|0 Kommentare

LiDAR-Sensorik für intelligente Verkehrssteuerung in Solingen

Solingen erprobt die Verkehrssteuerung der Zukunft: Ab Mitte März 2021 wird in Solingen-Ohligs zum ersten Mal LiDAR-Sensorik zur Erfassung und Analyse von Verkehrsströmen eingesetzt. In einer vierwöchigen Testphase werden durch die Technischen Betriebe Solingen (TBS) und LiangDao GmbH im Projekt bergisch.smart_mobility Verkehrsdaten durch zwei LiDAR-Sensoren datenschutzkonform erhoben und mithilfe einer innovativen Analyse-Software verarbeitet.

Solingen als Vorreiter […]

2021-03-10T10:58:39+01:0010/03/2021|0 Kommentare

Ein Datenmarktplatz für das Bergische Städtedreieck

Digitale Karten für die Verkehrssteuerung der Zukunft

Ein Datenmarktplatz für das Bergische Städtedreieck zum Aufbau aktueller, digitaler Karten, die beispielsweise im Bereich der KI-basierten Verkehrssteuerung genutzt werden können – mit diesem Projekt beschäftigen sich der Lehrstuhl für Technologien und Management der Digitalen Transformation der Bergischen Universität Wuppertal sowie die Städte Wuppertal, Solingen und Remscheid. Doch […]

2021-06-10T16:38:55+02:0023/02/2021|0 Kommentare

Download: bergisch.smart_mobility Befragung zu Mobilität in Zeiten von Corona

Wie verändert Corona die Mobilität im Bergischen Städtedreieck?

Die Studie der Bergischen Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft zeigt für das Bergische Städtedreieck u.a., dass durch die Corona-Krise

  • im Schnitt zwei Stunden mehr Zeit pro Tag durch weniger Wege zur Verfügung stehen
  • der Anteil der Radfahrer stark zunimmt
  • Bürger*innen unter Eindruck der Corona-Krise viel Verbesserungsbedarf zur Unterstützung der Mobilitätswende […]
2021-02-17T09:53:26+01:0017/02/2021|0 Kommentare

„Hack4SmartCycling“: Studenten entwickeln im Hackathon smarte Radfahr-App

Neue Formate fördern neue Ideen – das hat der Hackathon „Hack 4 Smart Cycling“ (hack4sc) erfolgreich bewiesen. Veranstaltet wurde er im Rahmen des Teilprojektes „Rethinking Mobility“ vom Lehrstuhl für Technologien und Management der Digitalen Transformation (TMDT) der Bergischen Universität Wuppertal. Die Teilnehmer*innen des Hackathons waren dazu aufgerufen, eine App zu entwickeln, die sich positiv […]

2021-02-18T11:37:16+01:0015/02/2021|0 Kommentare
Nach oben